Seite auswählen

Bewerbung für den Wettbewerb „Tribal Star 2018“

Bitte die nachfolgenden Informationen aufmerksam durchlesen. Das Bewerbungsformular befindet sich am Ende des Textblockes.

Teilnahmebedingungen für den International Tribal Award 2018

Wer kann sich bewerben?
Performance nur als Solist möglich. Dieser Wettbewerb richtet sich an Semi-Profis, Profis und kreative Newcomer.

Welche Tanzrichtungen sind möglich?

  • Gypsy / Mittelalter, ggf. mit ATS (R)  / ITS Repertoire
  • Tribal Fusion
  • Fantasy-Tanzstile wie Burlesque, Gothic Tribal, Industrial Tribal, Belly Fusion, Oriental Fusion, Fantasy, Ethno Tribal Styles wie Bollywood-, Afro-, Salsa-, Hula-, Samba-, Flamenco-Fusion


Bewerbungsdeadline: 22. Mai 2018

Austragungsort
TKH Turn Klubb zu Hannover
Maschstraße 16 · 30169 Hannover
U-Bahn Linien 1,2,4,5,6,11
Straßenbahn 17,10, Bus 100, 200 – Haltestelle „Aegidientorplatz“

Auftrittszeit/-Ort
Zeit:    Sonntag, 3. Juni 2018, Start 15.15h
Ort:      TKH – Turn Klubb zu Hannover, Maschstraße 16 · 30169 Hannover

Auftrittsbühne
Die professionelle Auftrittsbühne befindet sich inmitten des Basargeschehens.
Bühnenmaße:                 5 x 8 m (Tanzboden)

Wettbewerbsablauf
–  Vorstellung der Jury (Anmoderation)
–  Kurze Vorstellung / Aufruf der Teilnehmer – mit Live-Drums / alle gemeinsam auf der Bühne
–  Vorstellung der Solisten mit Live Drum Solo Challenge
–  Wettbewerb
–  Unterhaltungsprogramm & Auszählung der Jurystimmen

–  Bekanntgabe der Gewinner

Alle weiteren organisatorischen Infos gehen Euch schriftlich mit der Teilnahmebestätigung zu.

Die Anzahl der Wettbewerbsteilnehmer ist begrenzt auf ca. 12 Solisten

Startgebühr / Registrierung
Solisten  35,00 €

Zahlungsoptionen
Mit der finalen Bestätigung Eurer Anmeldung  ist die Startgebühr auf das nachfolgende Konto zu überweisen:

Bankverbindung:
A. Irle
Postbank Köln
IBAN:   DE15 3701 0050 0685 0605 06
BIC:      PBNKDEFF

Stornobedingungen
Bei Stornierung der Teilnahme bis 15.05.2018 werden bereits überwiesene Startgebühren erstattet.
Bei Stornierungen ab 15.05.2018 keine Rückerstattung der Startgebühr möglich.

Die Fachjury
Die Fachjury setzt sich aus national & international renommierten Tänzer/innen zusammen unter der Leitung von Patricia Zarnovican (SLO/GER).

Bewertungskriterien
Bewertet werden von der Jury das Beherrschen der grundlegenden Tanztechniken (Haltung, Isolationstechnik, Basisbewegungen), die harmonische Zusammensetzung der Choreografie bzw. die Vielfalt der Improvisation, das allgemeine Tanzniveau und Bewegungsrepertoire, Kostüm, Frisur und Make-up, Musikalität, Kreativität, Bühnenpräsenz / Ausdruck, Bühnenausnutzung.

Wir freuen uns auf Eure Bewerbung!

… und möchten allen Kandidaten, die noch unsicher sind, Mut machen.

Habt Mut, traut Euch etwas zu, nehmt es als Herausforderung zu wachsen, das Publikum ist wohlwollend und honoriert Euren Einsatz mit viel Beifall und guter Energie…, ihr könnt Euch ausprobieren und LAST not Least… „Der Weg ist das Ziel“.

Preise  Tribal Award 2018

Auch 2018 können sich die Gewinner des Wettbewerbs wieder auf außergewöhnliche Preise freuen
wie z.B. Auftritte (Abendshows) und WS-Dozentur auf der World of Orient und/oder des Tribalfestivals 2018. Sowie Auftritte/WS-Teilnahme auf internationalen Sister Festivals weltweit.

Die Details werden über Facebook tagesaktuell bekannt gegeben.

Das gab es 2011 / 2012 / 2013 / 2014 / 2015 / 2016 / 2017
Auftritt auf der Gala Show; Zugang zum Contest; alle Workshops frei beim East Coast Classic Festival (USA)

Performance auf der Gala Show und 3 freie Workshops bei der Tribal Convention Nürnberg
Performance auf Opening / Closing Gala Show sowie alle Workshops frei auf dem Tribal Festival

Flug zum Tribal Fest USA
Auftritt und Frei-Workshops auf dem Tribalweekend in Kiew (Ukraine)

Auftritt und Workshops beim Tribal CPH in Dänemark
Auftritt auf der Galashow und 1 WS nach Wahl auf dem Festival Infusion Emporium II (England)

Auftritte und WSs Festival auf dem Tribalfestival Prag (Tribal Prague)
Auftritte & WSs auf dem Oberrheinisches Tribal-Festival – Black Forest Tribal Festival
Auftritte und WSs Tribal Fest Split
Auftritt und WS-Dozentur auf der „World of Orient“
Auftritt und WS-Dozentur auf dem „Tribalfestival Hannover“
Auftritte & Workshops auf dem East Coast Classic Bellydance Festival USA

Auftritte & Workshops Festival TribaLX Lissabon / Portugal
Auftritte & Workshops, Personal Feature at monthly Nakari Tribal Newsletter Caravanseray Vienna (Austria) u.v.m.

Hinweis: Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

Teilnahme-Konditionen

  • Die Bewerbung für den Wettbewerb Tribal Star 2018 erfolgt per Online-Bewerbungsformular auf dieser Website.
  • Ihr seid einverstanden, dass eure Darbietung gefilmt wird. Das Video könnt ihr dann käuflich erwerben. (Formulare liegen im Festivalbüro aus)
  • Die Social Media Promotion (auf FB, Instagram, eigener Homepage, eigenem Newsletter) wird erwartet. Dazu gehören z. B.

    • FB Card erstellen (Vorlage erhaltet ihr von uns), wo ihr euren Auftritt ankündigen könnt
    • Festival Ankündigungsbanner „Save the Date“ posten (ebenfalls von uns)
    • Festival Poster posten und den Festivalflyer posten (Download auf der Startseite www.tribal-festival.de)
  • Länge des Auftritts: max. 4 Minuten; längere Musikstücke bitte entsprechend kürzen.


Für eine erfolgreiche Anmeldung bitte zusätzlich an homepage@world-of-orient.de senden:

  • 2 – 3 Fotos in hoher Auflösung (mind. 1 MB), mit logischen Dateinamen versehen: künstlername_thema_fotograf
  • die Auftrittsmusik als mp3 spätestens 2 Wochen vor dem Festival an die Veranstalterin schicken. Bitte logischen Dateinamen verwenden:  künstlername_musiktitel_tanzstil

 

 

Ich bewerbe mich für den Wettbewerb Tribal Star 2018

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese*



Euer Wettbewerbsbeitrag/your contest performance

Ich möchte wie folgt angekündigt werden (bitte in 2-3 Sätzen auf deutsch und englisch)
I want to be announced as follows (foreigners only in english)

Deutsch:

English*

Hier ist Raum für Anmerkungen/space for remarks