Seite wählen

Freitag, 06.03.2020 (6 Stunden)
Day Long Intensive "TANZ-TRAINER-TOOLS"


Dozent: Said El Amir
Master of Science in Dance Science / Master of Advanced Studies in Dance Science

*english below

Zielgruppe: JEDE/R ist willkommen!

  • Alle neugierigen Interessierten
  • Alle, die demnächst unterrichten wollen
  • Alle, die bereits unterrichten und/oder
  • Alle, die sich im Unterrichten weiterentwickeln möchten

Uhrzeiten: 11:00 – 17:00 Uhr inkl. Pause  
Kosten: 99,- €
Mitbringen: Schreibzeug, warme bequeme Kleidung, Neugier, ggf. Yoga-Matte
Vorraussetzungen: KEINE! Kein Wissen in Pädagogik-Didaktik erforderlich

Dieses Intensive wird dein Lehrer*innen-Leben positiv verändern, nachhaltig beeinflussen und viele Antworten auf Fragen rund um die Pädagogik/Didaktik im Tanz beantworten.

Said el Amir ist seit Oktober 2019 weltweit der derzeit einzige Master of Science in Dance Science mit zusätzlichem zweiten Abschluss eines Aufbaumasters in Dance Science im Oriental-Tanz-Bereich.

Anhand praktischer Beispiele und Übungen wird er euch wertvolles Wissen zu tanzrelevanter Pädagogik und Didaktik vermitteln, um euch euer Leben als Lehrer*in zu vereinfachen und – wer weiß – ein Stück weit auch besser zu machen.

Hole dir die ultimativen Tipps für deinen Unterricht auf wissenschaftlicher Basis vom (im Oriental-Bereich derzeit weltweit einzigen) Master of Science in Dance Science

  • Du möchtest deinen Unterricht kreativ gestalten, ohne dass es in Stress ausartet?
  • Deine Schüler*innen haben im selben Kurs oft unterschiedliche Level und du möchtest mehr Infos dazu haben, wie man sie alle gleichzeitig gut beschäftigen kann?
  • Es ist dir manchmal unklar, warum Teilnehmer*innen nicht verstehen, was du möchtest und es „fehlen dir die Worte“?
  • Du suchst nach Ideen zu r Strukturierung deines Unterrichts, sodass die Teilnehmer*innen noch mehr Motivation zum Lernen bekommen?

Dann sei dabei, wenn wir uns mit speziellen, wissenschaftlich fundierten, pädagogisch-didaktischen Unterrichtsstrukturen, generellen Lehrmethoden und individuellen Vorlieben im Oriental-Tanz beschäftigen.

Das vermittelte Gerüst für Unterrichtsstrukturen soll bereits aktiven oder zukünftigen Lehrer*innen des orientalischen Tanzes und/oder Tribal-(Fusion)Styles Sicherheit im Umgang mit Schüler*innen geben. Des Weiteren soll das Interesse geweckt werden, sich in diesem Bereich weiterzubilden, um den eigenen Unterricht klar, Level- und Tanzstil-unabhängig strukturieren zu können.

Inhalte des Intensive:

Teil 1 ca. 2,5 Std.

  • Kurzes Zusammenfassen von Fragen zum Thema seitens der Teilnehmer*innen
  • Genereller Unterrichtsaufbau und Inhalte einer Unterrichtsstunde
    • Sammeln von Ideen im Vergleich zu wissenschaftlichen Studienergebnissen
    • Praktisches Umsetzen der Ideen unter Anleitung bzw. mit Hilfestellung

Mittagspause

Teil 2 ca. 2,5 Std.

  • Spezielle, wissenschaftlich fundierte, pädagogisch-didaktische Bewegungsvermittlung
    • Bewegungsanalysen – Worauf sollte ich achten?
    • Muskel-An- und Entspannung
    • Möglichkeiten von Bewegungsbeschreibungen und -korrekturen
  • Abschluss
    • Zusammenfassen der Ergebnisse
    • Fragen und Antworten
    • Verteilung der Zertifikate für Teilnehmer*innen

Friday March 6th (6 hours)
Intensive "Dance Trainer Tools" Day Long

 Instructor: Said El Amir - Master of Science & Master Dance Science (ta.med e. V./GER)

Target group: EVERYBODY is welcome!

  • All curious people
  • All people who would like to start teaching
  • All people who already do teach and/or
  • All people who are interested in developing their teaching skills

Time: 11am to 5pm incl. break
Costs: info coming soon
Bring along: Writing utilities, warm comfortable clothes, curiosity, yoga mat (if necessary)
Requirements: NONE! No knowledge in pedagogy or didactics needed.

Get the ultimate tips for your science-based lessons from the currently only practicing Master of Science in Dance Science in the Oriental field worldwide

  • You want your lessons to be creative, without degenerating into stress?
  • Your lessons often include different levels of students, and you want more information on how to treat them all well at the same time?
  • It is sometimes unclear to you why participants do not understand what you want and "you are missing the words"?
  • You are looking for ideas for structuring your lessons, so that the participants get even more motivation to learn?

Then be there when we deal with special, scientifically sound, pedagogical-didactic teaching structures, general teaching methods and individual preferences in oriental dance.

The conveyed framework for teaching structures will give security in dealing with pupils for active or future teachers of oriental dance and / or tribal (fusion) styles. Furthermore, the interest should be awakened for further education in this area, in order to be able to structure the own instruction clearly, independent from level and dance style.

Contents of the Intensive:

Part 1 ca. 2.5 hours

  • Briefly summarizing questions on the topic by the participants
  • General course structure and contents of a lesson
    • Gathering ideas versus scientific study results
    • Practical implementation of the ideas under guidance and/or with assistance

Lunch break

Part 2 ca. 2.5 hours

  • Special, science-based, pedagogical-didactic movement explications
    • Exercise analysis - what should I watch out for?
    • muscle tension and relaxation
    • Possibilities of movement descriptions and corrections
  • Conclusion
    • Summarizing the results
    • Questions and answers
    • Distribution of certificates for participants